Sonntag 24. Juni 2018

Treffpunkt am Bahnhof, Abholung mit einem Hightech Trecker und Ladewagen, statt geplanter Wanderung.

Besichtigung und Erläuterungen zur Problematik des Steinbruchs am Rande des Wohngebietes.

Besuch des Arboretum mit über 100 heimischen und ausländischen Baumarten unter kundiger Leitung von Forstwirt Thomas Deines.

Besuch bei Jürgen Haas, einem der größten landwirtschaftlichen Betriebe in Herrenberg. Einblicke in die Digitalisierung und der Problematik der Landwirtschaft in unserem verdichteten  Landschaftsraum.

Beim Schafstall am Ortsrand von Haslach erläutert Klaus Gräther die heutige Schafhaltung und die zu erwartende erste Begegnung mit einem Wolf.

Über das Naturschutzgebiet Buchgraben kamen wir zum Stückle von Familie Deines, wo wir unter Obstbäumen mit frischen Kirschen und  leckerem vom Grill bewirtet wurden.

Herzlichen Dank für die kundige Führung und die gespendeten Köstlichkeiten

 


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
Keine Events eingetragen