Definition der Arbeitskreise

Der Stadtverband Freie Wähler Herrenberg e.V. hat sich seit seiner Gründung 2008 unter anderem zur Aufgabe gemacht sachkundigen Bürgern die Möglichkeit zu geben sich aktiv am kommunalpolitischen Geschehen in Herrenberg zu beteiligen. Dazu wurden verschiedene Arbeitskreise gebildet in denen sich interessierte Bürger mit spezifischen Herrenberger Themen auseinandersetzen, Ideen entwickeln und Lösungsvorschläge ausarbeiten um diese dann über die Fraktion der Freien Wähler in den Gemeinderat einzubringen und sich damit direkt am kommunalpolitischen Geschehen in Herrenberg beteiligen.

Damit bietet der Stadtverband der Freien Wähler Herrenberg für kommunalpolitisch und thematisch interessierten Bürgern eine Plattform die dem Herrenberger Anspruch einer „Mitmachstadt“ durchaus gerecht wird und ein weiterer Baustein ist um Bürgerinnen und Bürger bei wichtigen Vorhaben und Entscheidungen einzubeziehen.

Gelebte Vielfalt

Specher: Eugen Schuker

eugen.schuker@freie-waehler-herrenberg.de

 

 

 

Der Arbeitskreis möchte schwerpunktmäßig Defizite in Herrenberg zu diesem Thema aufzeigen und Vorschläge ausarbeiten wie diese Benachteiligungen realistisch beseitigt oder zumindest reduziert werden können.

——————————————————————————————————————

Eröffnung Schönbuchturm:
Thomas Dingel sitzt auf „seiner“ Treppe

Bericht in der Kreiszeitung Böblingen 11. Jui.2018

Thomas Dingel Treppe Schönbuchturm
Bericht in der Kreiszeitung Böblingen 19. Mai 2018 

 

Rollstuhlgerechte Orte finden (Wheelmap)

Gäubote  30.12.2017 Bericht über die Koordinierungsstelle Inklusion

Untere Reihe von links: Rainer Knapp, Tommy Dingel, Monika Blaschke Mittlere Reihe von links: Hans-Jörg Haarer, Eugen Schuker, Wolfgang Graf-Götz Obere Reihe von links: Otto Beerstecher, Bärbel Petersen, Karlheinz Lösch

Stadtentwicklung

Sprecher: Mario Fritsch

mario.fritsch@freie-waehler-herrenberg.de

 


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
Keine Events eingetragen